10 Gedanken zu „Sonntag | 9. Mai 2021“

  1. Ich brauche mein Zimmer und das Wohnzimmer, weil das beide Orte sind, an denen ich mich sehr wohl fühle.

  2. Zwei Räume brauche ich: einen, in dem ich mich nicht zeigen muss, und einen, in dem ich mich zeigen darf. In beiden hoffend auf Angenommensein.

  3. Den natürlichen.
    Meine vier Wände.
    Den um mich herum und den mir innen.
    “Im Haus meines Vaters sind viele Wohnungen frei.”

  4. Ps zum vorhergehenden:
    Krähen füttern mit Apfelstücken sehr gern gegessen am Albius Fluius dem Weißen Fluß Richtung Mei-ZEN Mei-sehn.

Kommentare sind geschlossen.